skip to Main Content

Meilensteine Projekt «im Chrüz»

Mitte August 2022

Der Betrieb «im Chrüz» öffnet seine Tore für Kundinnen / Kunden / Gäste!

16. Dezember 2021

Mit Marlis Lauener kann die Stelle der Geschäftsleitung besetzt werden. Frau Lauener arbeitet ab Januar 2022 im Mandatsverhältnis, ab Juni 2022 in einer Festanstellung.

19. November 2021

Die Gemeindeversammlung bewilligt den Kredit für eine Eventualbürgschaft. Damit wird dem Bauherrn auch für den Fall, dass der Betrieb «im Chrüz» nicht erfolgreich sein könnte, für die ersten 5 Jahre gesichert.

22. Oktober 2021

Die KOSEG (Kommission für Soziale Einrichtungen) des Kantons Luzern bewilligt das Projekt «im Chrüz» vorderhand als Pilotprojekt bis 31.12.2024.

21. Oktober 2021

Im SEETALER BOTE und in der NEUEN LUZERNER ZEITUNG sind ausführliche, spannende Reportagen über die Entwicklung des Projekts «im Chrüz»

15. September 2021

Der überarbeitete Businessplan steht und enthält die aktuellen Zahlen und Daten.

13. September 2021

An seiner bereits 8. Sitzung stösst der Vorstand auf das 1-Jahr-Jubiläum der Genossenschaft «im Chrüz» an.

25. August 2021

Im EINBLICK der Gemeinde Hohenrain ruft die Genossenschaft «im Chrüz» interessierte Produzenten auf, sich zu melden

04. August 2021

Der 300. Genossenschafter ist da! Eine neue tolle Marke ist erreicht und ist Ausdruck der breiten Abstützung der Genossenschaft «im Chrüz»!

1. Juli 2021

Die Genossenschaft «im Chrüz» schliesst mit dem Heilpädagogischen Zentrum Hohenrain eine Absichtserklärung (Letter of Intent) ab. Diese Vereinbarung wird durch einen Vertrag abgeschlossen, sobald die offenen Fragen geklärt sind.

20. Juni 2021

Der neue FLYER ist gedruckt! Damit können wir für das Projekt «im Chrüz» noch besser Werbung machen.

15. Juni 2021

Die erste TRI-Sitzung findet statt. Von nun an treffen sich eine Vertretung der Gemeinde, der Bauherr Daniele Obino sowie eine Vertretung der Genossenschaft «im Chrüz», um anstehende Fragen zu klären.

26. Januar 2021

Der erste NEWSLETTER erscheint. Damit werden die Genossenschafterinnen und Genossenschafter, aber auch weitere Interessierte, regelmässig über die Entwicklung des Projekts «im Chrüz» auf dem Laufenden gehalten.

21. September 2020

Erfolgreiche  Gründung der Genossenschaft «im Chrüz». 214 Genossenschafter haben 580 Anteilscheine à 250 Franken gezeichnet.

06. Februar 2020

Austausch mit dem neuen Eigentümer des Kreuz Areals, Herr Daniele Obino von der Firma Novoreal AG

19. November 2019

IG stellt dem neuen Gemeindepräsidenten Alfons Knüsel das Projekt vor

14.September 2019

IG nimmt am Gourmetmarkt Markt Hohenrain mit einem Glace- und Infostand teil

29.März 2019

Aufschaltung der Homepage www.im-chruez.ch

14. November 2018

Präsentation des Konzepts Projekt Im Chrüz an Orientierungsversammlung der CVP Hohenrain vor rund 100 Personen.

27. Juni 2018

Austausch zwischen IG Chrüz und Präsidien der Vereine Hohenrain betreffend Bedürfnisse und Angebot im Restaurant.

5. Juni 2018

Strategieempfehlung für Laden und Restaurant Kreuz durch Firma partout, Hotel & Gastro Consulting, Langenthal.

2. Mai 2018

Standortanalyse für Dorfladen Hohenrain durch Firma FAIRthink, Marketingorganisation des Detaillistenverbundes TREFFPUNKT, Rotkreuz.

17. Oktober 2017

Umfrage bei diversen lokalen Produzenten betreffend Interesse an Verkauf von Produkten «im Chrüz».

4. September 2017

Die Gemeindeversammlung stimmt der Anpassung des Zonenplans zu und ermöglicht damit den Bau des vorliegenden Projekts der Zentrumsüberbauung. Die IG Chrüz stellt an der Versammlung zum ersten Mal ihre Ideen vor.

26. Juli 2017

Positive Beurteilung der Kommission für soziale Einrichtungen KOSEG und der Kantonalen IV Stelle des Gesuchs, im Restaurant und Laden geschützte Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu integrieren.

21. März 2017

Studierende der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern (SHL) verfassen sechs Betriebskonzepte für Restaurant und Dorfladen «im Chrüz» als Projektarbeit im Fach Betriebswirtschaft.

3. November 2015

Erste Gespräche zwischen IG Chrüz und Firma Feldmann Projekte betreffend einem sozial-wirtschaftlichen Projekt mit Restaurant und Laden im neugeplanten Kreuz.

24. September 2015

Die Gemeindeversammlung stimmt dem Verkauf des Gemeindehauses an die Firma Feldmann Projekte aus Muri zu, damit diese unter Einbezug des Areals des Restaurants Kreuz ein Zentrumsprojekt realisieren kann.

25. November 2014

Gründung der Interessengemeinschaft IG Chrüz mit Personen aus der Gemeinde Hohenrain und Mitarbeitenden des Heilpädagogischen Zentrums Hohenrain.

Dürfen wir auf Ihre grosszügige Unterstützung zählen?

Über 300 Bewohner der Region sind schon Mitglied der Genossenschaft. Werden Sie auch ein Teil dieses Projektes, oder unterstützen Sie «im Chrüz» als Gönner.

Back To Top