skip to Main Content

Es gibt noch viel zu tun! Packen wir es an!

Bis zur Eröffnung  hat der Vorstand noch einige grosse Herausforderungen zu meistern. Einige Beispiele möchten wir etwas näher ausführen:

Damit der Betrieb gestartet werden kann, müssen die Räumlichkeiten parat und zweckmässig eingerichtet sein. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Skizze des aktuellen Raumlayouts.

Zusammen mit der Geschäftsleiterin haben wir das Team zusammengestellt. Noch fehlen zwei, drei Puzzleteile. Unter www.im-chruez.ch / Stellen sind die noch offenen Stellen ausgeschrieben.

Ein weiteres grosses Thema bildet die Ausarbeitung des konkreten Angebots. Dazu gehört, die Öffnungszeiten, die Angebote in Bistro und Laden zu definieren. Auch hier sind wir im Endspurt! Schliesslich ist es unser Ziel, mit attraktiven Angeboten eine möglichst breite Kundschaft / ein breites Gästesegment anzusprechen. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen lokalen Produzenten / Lieferanten ist dabei zentral.

Und dann geht es darum, Werbung für unser grosses Projekt «im Chrüz» zu machen. Hier freuen wir uns auf Ihre Unterstützung.

So wird es gelingen, «im Chrüz» erfolgreich zu starten!

Back To Top